Stettin24 Startseite

So ziemlich jeder kennt Sie ........

.............die Polenmärkte !

 

Doch muss man auch sagen , dass gerade diese Märkte immer uninteresanter werden .

Obwohl die Betreiber dieses an den stetig zurückgehenden Besucherzahlen merken scheinen Sie keine grosse initiative zu ergreifen um hier gegenzusteuern .

Viele deutsche Busuntenerhmen fahren schon gar nicht mehr hierher, weil einfach die Gäste fehlen. 

Die Besucher die mit dem eigenen Auto anreisen , haben längst erkannt , dass Stettin viel mehr zu bieten hat als die Polenmärkte .So fährt man lieber in die Stadt oder in eines der grossen Einkaufszentren von denen es hier ja reichlich gibt . 

Hier kauft man nicht nur günstiger man erspart sich auch die Tatsache , dass bei jedem Kunden ein anderer Preis genannt wird.

 

Polenmärkte gibt es unter anderem am Grenübergang Pomellen

sowie am Grenzübergang Linken .

 

Von den beiden genannten gehört der Markt am Grenzübergang Linken zu den interassanteren .

Diese Märkte eignen sich für Leute die mal stöbern wollen oder eben Ware kaufen wollen die es im   "normalen" Handel nicht gibt .

Ansonnsten sind die Preise hier eher hoch und das Ambiente lässt zu wünschen übrig .

Wer auf Shoppingtour in Stettin gehen will, der sollte in eines der vielen Geschäfte in der City oder in eines der vielen Einkaufscentren gehen .

Zigaretten sind jedoch  (noch) auf den Polenmärkten am günstigsten .